Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Rechtsanwalt Serdar Gürler | Avukat | Der Spezialist in Bielefeld.


Verkehrsrecht















VERKEHRSRECHT.



Nach deutschem Recht ist eine Ordnungswidrigkeit ein Gesetzesverstoß. Dabei ist als Sanktion ein Bußgeld vorgesehen. Bei einigen Vergehen gegen die Straßenverkehrsordnung wird neben einem Bußgeld ebenfalls ein Fahrverbot von höchstens drei Monaten erhoben.

Bei dem Verkehrsstrafrecht werden besonders schwerwiegende Verkehrsmissachtungen mit einer Strafe verhängt. Die Strafe fällt härter aus, als bei einer Ordnungswidrigkeit, welche mit einem Bußgeld geahndet wird. Es kann sogar neben einer Geldstrafe auch eine Freiheitsstrafe verhängt werden, die sich bis auf zehn Jahre belaufen kann.


Unsere Spezialgebiete:

  • Verkehrszivilrecht
  • Verkehrsvertragsrecht
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Verkehrsstrafrecht
  • Fahrerlaubnisrecht
  • Zulassungsrecht


Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Weitere Informationen:
> Kontakt
































Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü